Informationen für Arbeitgeber und Unternehmen


Fachkräfte und Auszubildende für Ihr Unternehmen. – Wir helfen Geflüchteten, auf dem deutschen Arbeitsmarkt Fuß zu fassen. 

 

Gleichzeitig helfen wir Hamburger Unternehmen, freie Ausbildungsplätze und Arbeitsstellen mit qualifizierten und hoch motivierten Arbeitskräften zu besetzen.  

 

Die Werkstatt ohne Grenzen ist eine gemeinnützige Einrichtung und vermittelt direkt, unabhängig und kostenlos. Unser Ziel ist die berufliche und gesellschaftliche Integration von Menschen jedweder Herkunft. Wir sind davon überzeugt, dass jeder dazu beitragen kann, den Fachkräftemangel in unserem Land zu beheben.

 

Erkennen. Weiterbilden. Vermitteln. Begleiten. – Die allermeisten Geflüchteten bringen die wichtigsten Vorrausetzungen für berufliche Integration schon mit: Motivation, Ehrgeiz und Fleiß. Darüber hinaus haben viele bereits einen handwerklichen Beruf gelernt und ausgeübt. 

 

In der Werkstatt ohne Grenzen ermitteln wir die Berufserfahrung der einzelnen Teilnehmer, erteilen je nach Kenntnisstand Fachunterricht in Theorie und Praxis sowie Deutschunterricht. Unser Team evaluiert die Teilnehmer und übernimmt schließlich die Vermittlung von Fachkräften und Auszubildenden.

 

Darüber hinaus begleiten wir unsere Teilnehmer weiterhin und stehen ihnen unterstützend und vermittelnd zur Seite. 

 

Wer wir sind – Die Werkstatt ohne Grenzen besteht aus einer Holz- und einer Metallwerkstatt. Werkstätten für Kunststoff und Elektrik kommen bald hinzu.

 

Alle theoretischen und praktischen Arbeiten werden von unserem kompetenten Team angeleitet.